CDU Pleidelsheim
 






Weitere Videos:

28.09.2016
CDU-Pra?sidium trifft Wirtschaft
Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zum Treffen der Spitzen der Arbeitgeberverbände mit dem CDU-Präsidium.
25.09.2016
Bouffier: Union zentrale politische Kraft im Land
Mehr zu den Deutschlandkongressen unter http://www.cdu.de/d-kongress ?Das christliche Menschenbild, das leitet uns ? CDU wie CSU?, sagte der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier in Würzburg. Dort starteten die Deutschlandkongresse, eine gemeinsame Veranstaltungsreihe er beiden Unionsparteien. Bouffier stellte heraus, dass die Union die zentrale politische Kraft im Land sei ? auf sie komme es an: ?Wir überzeugen die Menschen.? In einer Reihe von sechs Deutschlandkongressen widmen sich CDU und CSU entscheidenden Herausforderungen unserer Zeit: Fragen über Zuwanderung und Sicherheit fordern uns ebenso wie die Folgen von Globalisierung, Digitalisierung und demografischem Wandel. Sie betreffen Land und Bürger in allen Lebensbereichen. Den Auftakt machten die Unionsparteien am 24. September in Würzburg mit ?Zusammenhalt in der Gesellschaft?. Bei weiteren Terminen diskutieren Fachpolitiker und Experten aus Gesellschaft und Wirtschaft über die großen Zukunftsthemen: Ressourcenknappheit und Umwelt, 26. September, Hamburg Innovation und Digitalisierung, 1. Oktober, München Europa und seiner Rolle in der Welt, 15. Oktober , Frankfurt am Main Bevölkerungsentwicklung und Migration, 2. November, Bonn Innere und äußere Sicherheit, 7. November, Berlin
26.09.2016
Bundesinnenminister Thomas de Maizière bei der Kommunalpolitischen Vereinigung
?Sicherheit vor Ort? beschreibt alle Lebensbereiche, in denen wir uns bewegen. In Zeiten der Verunsicherung und der terroristischen Bedrohung ist es wichtig zu zeigen, dass Kommunen und staatliche Ebenen funktionieren. Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen, hat die KPV in einem Eckpunktepapier erarbeitet, das heute im Rahmen einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion unter dem Motto: ?Heimat neu denken: Mehr Sicherheit vor Ort? im Konrad-Adenauer-Haus vorgestellt wurde.
23.09.2016
Ingbert Liebling: Heimat neu denken
?Heimat neu denken: Mehr Sicherheit vor Ort? ? so lautet das Motto der Podiumsdiskussion der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU und CSU Deutschlands (KPV) in Berlin. KPV-Bundesvorsitzender Ingbert Liebing MdB erläutert die wichtigsten Faktoren für lebenswerte Städte und Gemeinden.
23.09.2016
Deutschlandkongresse von CDU und CSU: Megatrends für die Zukunft
Fragen über Zuwanderung und Sicherheit fordern uns ebenso wie die Folgen von Globalisierung, Digitalisierung und demografischem Wandel. Sie betreffen unser Land und unsere Bürger in allen Lebensbereichen. Mehr Infos unter http://www.d-kongress.de
... weitere Beiträge von CDUTV finden Sie hier!


16.09.2016
Grundsteinlgung für Stuttgart 21

Nach dem Baustart vor sechs Jahren erfolgte am heutigen Freitag die feierliche Grundsteinlegung des Jahrhundertprojekts Stuttgart 21.


19.03.2016
Bürgerbus

CDU-Projekt in der Testphase



18.03.2016
Trauer um Lothar Späth

Wir trauern um unseren langjährigen Wahlkreisabgeordneten a.D. und ehemaligen Ministerpräsidenten.

www.cdu-bw.de/aktuelles/pressemitteilungen/presse-detail/datum/2016/03/18/artikel/trauer-um-lothar-spaeth.html




14.03.2016
Sie haben gewählt!

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern sowie all den fleißigen Wahlkämpfern, die uns an den Wahlkampfständen, beim Plakatieren und auch sonst in so vielfältiger Weise unterstützt haben.

Vielen Dank dafür, dass Sie der CDU und unserem Abgeordneten Fabian Gramling ihre Stimme gegeben haben.

Der Wohlsonntag war zweifellos ein bitterer Tag für die Süd-West-CDU. Auch im Ort haben wir trotz engagiertem Wahlkampf und kompetenten Kandidaten unser Ziel, stärkste Kraft zu bleiben, nicht erreicht. Wir werden jetzt darangehen, die Ursachen schonungslos offenzulegen und innerparteilich neue Akzente setzen., denn ein „Weiter so“ kann und darf es nicht geben.

Bestürzt sind wir über das Abschneiden der AfD hier im Ort. Weshalb hat der Wähler so entschieden? Ist es Frust, Protest oder Überzeugung?

Nur gemeinsam können wir daran etwas ändern: Suchen Sie bitte das Gespräch mit uns und besuchen Sie unsere Veranstaltungen, die wir wie immer auch im Gemeindeblatt ankündigen




22.01.2016
Die Plakate sind da!

Von uns aus kann´s losgehen. Wir haben alles was wir brauchen - einen starken Kandidaten und gute Argumente

Baden-Württemberg braucht den Wechsel!



News-Ticker
Presseschau
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Fraktion
Baden Württemberg
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.08 sec. | 11751 Visits